Teilnahme KAT Zug Übung in Slowenien

 

 

"Grüße aus Slowenien" senden unsere Kameraden Schönlieb, Modritsch, Damej und Mischitz. Sie befinden sich bei einer groß angelegten Übung des Katastrophenzuges III.

 

Szenarien sind neben einer Vielzahl anderer z.B. Erdbeben und Suche nach verunfallten Personen. Die Übung dauert das gesamte Wochenende an.


Übung Löschgruppe 6

 

 

 

Die Löschgruppe 6 führte am 15.Oktober unter der stellvertretenden Leitung von BM Damej Christian eine Übung durch, welche das Thema der Knotenlehre behandelte. Es war eine tolle und vor allem wichtige Auffrischung.


Fahrsicherheitstraining ÖAMTC

 

 

 

 

Die Kameraden FM Ruckhofer Andreas und LM Modritsch Vanessa nahmen mit unserem Mehrzweckfahrzeug am ÖAMTC Fahrsicherheitstraining in Mail (St.Veit) teil.
Auf Fahrzeugschulungen wird ein großer Wert gelegt.


Gruppenkommandantenlehrgang abgeschlossen

 

 

 

Die nächste freudige Nachricht für den Tag erreicht uns aus der Kärntner Landesfeuerwehrschule.

 

Kameradin LM Modritsch Vanessa schloss heute den Gruppenkommandantenlehrgang mit Bravour ab.

 

Weiter so! Deine Kameraden sind stolz auf dich!


Hilfeleistung Afritz am See

 

 

 

Eine Delegation unserer Wehr startete am frühen morgen des 24.September nach Afritz am See.

 

Sie haben beschlossen, den notbedürftigen Familien (die Keller sind weiters verschlammt) in diesem Gebiet weiterhin zu helfen.

 

Ein Dank an die Kameradschaft.


Abschnittsübung Grafenstein

 

 

Unsere Feuerwehr nahm am Abend des 13.September an der Funk- und Atemschutzübung des Abschnittes Grafenstein teil.

 

Es galt u.a., verletzte Personen aus einem Großgebäude zu retten. Ausführende Feuerwehr war die FF Poggersdorf. Wir waren mit allen Fahrzeugen vor Ort.


Dienstgradverleihung der Jugendfeuerwehr

 

Am Freitag, den 02.09. ist unsere Jugend zur Erprobung angetreten - am 10.09. wurde die Verleihung der ersten Dienstgrade im Kultursaal Gurnitz durchgeführt. Das Kommando der Feuerwehr (OBI Knappitsch und BI Schönlieb), Jugend-beauftragter V Markus Kostmann, sowie sein Ausbilderteam konnten voller Stolz der Jugend ihren ersten Dienstgard verleihen. Ein spezieller Dank geht an die anwesenden Kameraden, den Eltern und Verwandten sowie Meisterfotograf Ernst Kitzer für die tollen Fotos.


40er Geburtstag - Kamerad HFM Roschanz Martin

 

 

 

 

 

Die Kameradschaft - besonders die Löschgruppe 6 - wünscht unseren Kameraden HFM Roschanz Martin alles erdenklich Gute zu seinem runden Geburtstag!!! Die Überraschung ist geglückt! Bleib deiner Feuerwehr treu! Gut Heil, deine Kameraden!


Neuer First Responder

 

First Responder ("Erstversorger") sind Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst, die ehrenamtlich parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens mit sanitätstechnischer Hilfe zu überbrücken.

Unser Kamerad V Markus Kostmann übt nun ab sofort dieses Amt in unserer Gemeinde aus. 

 

Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Franz Felsberger, Markus Kostmann, Kommandant-Stv. FF Zell-Gurnitz BI Josef Schönlieb und Amtsleiter Michael Zernig.

Foto: Vanessa Pichler


Monatsübung August

 

Am 16. August wurde unsere Monatsübung abgehalten. Übungsleiter LM Taupe Dieter simulierte auf seinem Gelände eine Schachtbergung.

 

Die Übung war gut besucht. Es galt, eine verletzte Person versorgungstechnisch korrekt zu bergen. 


Eröffnung Polizeiinspektion Ebenthal

 

Am 8.Juli wurde die neue, barrierefreie Polizeiinspektion Ebenthal, mit einem „Tag der offenen Tür“, feierlich und offiziell eröffnet. 1

3 Polizistinnen und Polizisten versehen hier ihren Dienst.

 

Wir wünschen ihnen alles Gute in der neuen und modernen Dienststelle. Auch eine Abordnung unserer Wehr besuchte die Eröffnung der neuen Polizeiinspektion in Ebenthal.


Räumungsübung in Oberrain

 

Am 3.Juli fand am Vormittag die alljährliche Räumungsübung der Kindergruppe Simsalabim in Oberrain statt.

Nach erfolgreicher "Evakuierung" des Gebäudes, konnten die Kinder unser Tanklöschfahrzeug besichtigen und unter Aufsicht ein Strahlrohr halten.

Die Kinder hatten große Freude damit. 


Löschgruppe 3 übte für den Ernstfall

 

Die Löschgruppe 3 unserer Wehr wiederholte mit ihrer Gruppenübung vom Freitag, den 24.06. das Auslegen einer Saugleitung mit natürlicher Wasserentnahmestelle des Gurkflusses nähe der Gewerbezone in Niederdorf.

 

Des weiteren konnten die Maschinisten ihr Können und den Umgang mit der Tragkraftspritze wiederholen. Die Übung war gut besucht.


Gesamtübung Juni mit 'Rotes Kreuz Kärnten'

Am Samstag, den 18.6. fand bei unserem Rüsthaus eine Gesamtübung mit dem Roten Kreuz statt. Die Sanitäter übten verschiedenste Einsatz-szenarien, wie z.B. das richtige Retten und Bergen von Personen aus einem Autowrack. Anschließend wurde eine gemeinsame Übung (Feuerwehr und Rettung), mit der Übungsannahme "Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall", durchgeführt. Die Sanitäter hatten somit die Möglichkeit einen Blick in die Welt der Feuerwehr zu werfen. Ebenso konnten die Feuerwehrmänner ihr Wissen über das patientengerechte Retten auffrischen. Die Übung war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Kalvarienberg für die zur Verfügungstellung der Bergeschere und bei allen Sanitätern, die bei dieser Übung mitgewirkt haben.

Teile den Beitrag auf Facebook


Übung Löschgruppe 6

 

Am 10.Juni führte die Löschgruppe 6 unter Leitung von Gruppenkommandantin LM Modritsch Vanessa eine Gruppenübung beim Gurkfluss durch.

 

Es galt eine richtige Position für die Tragkraftspritze zu finden und daraufhin eine Saug- und Löschleitung aufzubauen. Weiters konnten die Maschinisten ihre Pumpenkenntnisse auffrischen.

 

Die Übung war gut besucht und konnte im Rüsthaus bei einem Abschlussgetränk in geselliger Runde abgeschlossen werden.


Dämmerschoppen der FF Zell-Gurnitz


Monatsübung Mai - Besichtigung Fernwärmeanlage

 

Am Abend des 14.Mai fand unter Leitung von LM Modritsch Vanessa die fünfte Monatsübung unserer Feuerwehr statt.

 

Wir nahmen an einer Besichtigung der Fernwärmeanlage in der Industriezone Niederdorf teil. Die Übung war sehr gut besucht.

 

Daraufhin besuchte eine Abordnung die Blaulichtdisco der FF Grafenstein.


Feuerwehrübung

 

Am Abend des 6.Mai fand unter Leitung von Gruppenkommandant LM Modritsch Vanessa eine Gruppenübung statt.

Thematisiert wurde der Wasserwerfer, sowie die generelle Handhabung unserer Tragkraftspritze Fox3 und der Einbaupumpe des Tanklöschfahrzeuges.

Die Übung war gut besucht.


Monatsübung April - Technische Hilfeleistung

 

Die technische Hilfeleistung stand bei der Monatsübung vom 15.April am Programm.

Es galt, eine verletzte Person aus einem verunfallten PKW zu retten/bergen.

Weiters gab uns unser Kamerad OFM Mischitz Marco hilfreiche Tipps im Umgang mit Bergebrett, Rettungstuch und co. 


ÖAMTC Fahrsicherheitstraining

Die Kameraden V Sereinig Matthias und

BM Kircher Andreas nahmen am 10.4. am

ÖAMTC Fahrsicherheitstraining in Mail (St.Veit) teil.

 

Wir legen einen hohen Wert auf die Ausbildung unserer Kraftfahrer, damit sie auf dem Weg zu prekären Einsatzsituationen das Fahrzeug mit der Mannschaft souverän und sicher zum Einsatzort lenken.

 

Wir danken Gerhard Kozar für die Organisation des Kurses.



Übung Löschgruppe 6

Die Löschgruppe 6 nahm heute an einer Übung über gefährliche Stoffe, sowie über den Aufbau eines Deko-Platz (Dekontamination) unter Führung vom Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Ebenthal BM DI Plieschnig Markus teil.

 

Weiters konnten wir einen Chemieschutzanzug der Gefahrenstufe 3 anprobieren, um so eine bessere Vorstellung für die Arbeit eines GSF-Zuges im Ernstfall zu bekommen.


Grundausbildung abgeschlossen - mit sehr gutem Erfolg

 

Wir gratulieren unserem Kamerad

PFM Felsberger Patrick für seine mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene Grundausbildung im Bezirk.

 

Er legte am 3.4.2016 an der Kärntner Landesfeuerwehrschule die Prüfung ab, welche aus einem theoretischen und einem praktischen Teil bestand. Somit erlangte er das Grundwissen im Feuerwehrwesen - der Anfang seiner Feuerwehrkarriere.

 

Zu dem Team der Ausbildner zählt auch unser Kommandant-Stv. BI Schönlieb Josef und unser Zweitmitglied BM Kircher Andreas.


MRAS Übung (Menschenrettung und Absturzsicherung)

 

 

Am 22.3. fand eine feuerwehrinterne MRAS-Schulung (Menschenrettung und Absturzsicherung) unter Leitung von BM Damej Christian im Rüsthaus Gurnitz statt. Die wichtigsten Knoten und die Handhabung mit den verschiedensten Seilen und Geräten wurde geübt.


Feuerwehrübung

 

Fahrzeugkunde mal anders...
Die Löschgruppe 6 setzte sich mit der Gruppenübung vom 13.2. das Ziel, das Wissen über die Beladung unseres KLF zu vertiefen, um im Einsatzfall schneller und gekonnt handeln zu können.

 

Unter Leitung von GK LM Modritsch Vanessa wurde die Gruppe in zwei Teams eingeteilt und ein Wettbewerb veranstaltet. Es ging darum, welches Team jeweils drei Dinge am schnellsten aus dem Fahrzeug findet.
Die Übung war ein voller Erfolg.


Spectacolo 2016

Es erwartet Sie eine stilvolle Abendveranstaltung mit besonderem Flair und angenehmer Tanzmusik. Heuer spielt erneut die "John Otti Band" auf und sorgt für richtig gute Stimmung.

 

Weiters sind wir bemüht, Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche sowie mit edlen Weinen zu verwöhnen.
Verbringen Sie diesen wundervollen Abend mit uns.

 

Wir bitten Sie aber - aufgrund einer limitierten Anzahl an Plätzen - Ihre Eintrittskarte so schnell wie möglich zu sichern. Heimbringservice im Gemeindegebiet! Dresscode: no jeans - no Frack!

Weitere Bilder auf www.ebenthaler.at

Danke an Ernst Kitzer für die Fotos!

Download
Spectacolo Werbespot
Diese Woche auf Antenne Kärnten!
Spectacolo Werbespot.mp3
MP3 Audio Datei 789.2 KB

124. Jahreshauptversammlung

Am 23. Januar 2016 lief unsere

124.Jahreshauptversammlung über die Bühne.

 

Die zahlreichen Ehrungen, Beförderungen und Auszeichnungen spiegeln den immensen Einsatz für die Feuerwehr und den dementsprechenden Arbeitsaufwand unserer Kameraden wider.

 

Weiters wurden die Statistiken, Einsätze und Tätigkeiten von unseren Zugskommandanten vorgetragen.

 

Unser Kommandant OBI Knappitsch Franz durfte folgende Ehrengäste begrüßen: Pfarrer Msgr. Anton Granitzer, Vizebürgermeister Mario Käfer, AFK ABI Heinz Lackner, GFK OBI Ing. Christian Orasch,

OBI Valentin Oblak, BI Manuel Planteu. Weiter Bilder unter www.ebenthaler.at
Danke an Ernst Kitzer für die Fotos!